Notre Dame de Paris

Theater

Informationen

Einlass: 09:45 Uhr

Beginn: 10:00 Uhr

 

Kartenpreis:

Erwachsene 28,- €;
Studenten/Schüler 14,- €;
Karten erhalten Sie direkt über American Drama Group Europe



Beschreibung

NOTRE DAME DE PARIS

Es ist zweifellos der berühmteste Roman der französischen Literatur und das aus einem einfachen Grund:

das Buch erforscht die conditio humane mit Klarheit und Empathie.

Wie immer bei Victor Hugo finden wir in der Erzählung einen großen Sinn für Gerechtigkeit; sozial und moralisch, dazu eine wunderbar erzählte Geschichte und fast unterhaltsam filmisch. Die Hauptfiguren des Romans sind inzwischen aus dem Reich der verschwundenen Literatur bis zum Mythos: Wer hat noch nie vom Buckligen Quasimodo und seiner Liebe, der schönen Esmeralda gehört?

Sowohl das Buch als auch das Stück behandeln viele Themen und Ideen, die heute noch relevanter sind als je zuvor. Das Zeitalter der Schrift: was ist die Verbindung zwischen Religion und Moral? Was ist die Macht von religiösem Fundamentalismus? Was sind die Verbindungen zwischen Sexualität und Liebe? Wie reagieren wir angesichts von Minderheiten und denen, die wir für kulturfremd halten? Wie können wir die Vergangenheit lieben und nicht darin eingeschlossen bleiben? Wie können wir unsere Kultur erhalten und mit der Ankunft von Technologie und Modernität fertig werden? 

TNT Theatre hat eine Truppe französischer Künstler geschaffen, Die mit LE MALADE IMAGINAIRE und LE PETIT PRINCE  internationale Erfolge feiert:

Regisseur Gaspard Legendre, in Zusammenarbeit mit dem Bühnenautor Paul Stebbings und Choreograf Eric Tessier-Lavigne erfinden sich für Sie neu und präsentieren eine Theaterversion von Victor Hugos Meisterwerk. Der Stil ist kühn, körperlich, visuell und actiongeladen. Die Musik ist ein integraler Bestandteil der Produktion, die französische Sprache ist klar, modern und leicht verständlich, ohne je das ursprüngliche Werk zu verraten. Es ist ein Theater dynamisch, körperlich, visuell und mit viel Charme.

Wir laden Sie ein in die Gothic-Welt von Quasimodo und seiner verfluchten Liebe, einer der schönsten Geschichten neu erzählt.